Facebook Pixel

Heute ging die größte Unterhaltungselektronikmesse der Welt zu Ende. Während der vier Tage zeigten 4.400 Unternehmen 182.000 Besuchern aus mehr als 125 Ländern ihre Innovationen. Die Niederlande waren mit 50 ihrer besten Startups im Holland Tech Pavilion vertreten. Propeaq war eines dieser Unternehmen. Kontakte knüpfen, Feedback von Endbenutzern erhalten und Inspiration suchen.

Das niederländische Unternehmen Propeaq kann auf vier erfolgreiche Tage zurückblicken. Gründer Toine Schoutens über CES: „Las Vegas ist wirklich ein Zirkus. Selten habe ich jemals eine so große Show erlebt. Das Schöne ist, dass die CES mit dem Digital Health Summit in Verbindung steht. Alle, die im Bereich digitaler Gesundheit relevant sind, sind hier. Ich konnte tolle Gespräche führen und mich mit meinen wissenschaftlichen Kollegen austauschen. Es ist klar, dass die Lichttherapie kurz vor dem Durchbruch steht. Eine Reihe von führenden Olympioniken setzen bereits auf diese Technologie. Der Erfolg des niederländischen Teams mit der Propeaq-Lichtbrille ist nicht unbemerkt geblieben. “

Auch in Hinblick auf den Vertrieb war es eine sehr erfolgreiche Messe für Propeaq. Vertriebsleiter Rick Muller: „Erstens ist es großartig, so viele Leute zu treffen, die sich für digitale Lösungen interessieren. Viele Geschäftsreisende haben mit dem Jetlag zu kämpfen und viele von ihnen spazieren auf der CES herum. Es besteht eindeutig Bedarf an der von uns angebotenen Lösung. Viele Einkäufer und Händler bestätigen auch die Notwendigkeit dieses Produkts. In Kürze können wir noch bessere Produkte einführen. Ich gehe davon aus, dass Propeaq sehr bald in zahlreichen anderen Ländern vertrieben wird.“

Der Marketingspezialist Albert Zeeman ist ebenfalls äußerst zufrieden. „Eine Reihe wichtiger Influencer und Medien kamen spontan vorbei. Unsere PR war im Vorfeld ziemlich bescheiden, und wenn man am eigenen Stand so viel Aufmerksamkeit von der Presse bekommt, kann man nur glücklich sein. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ansatz von Startup Delta mit Prinz Constantijn als Botschafter. Sie habe wirklich alles getan, um diese Startups für diese Show vorzubereiten. Ich komme seit 17 Jahren und es ist großartig zu sehen, auf welchem Niveau sich die niederländische Organisation präsentierte. Viele Länder sollten dies zur Kenntnis nehmen. Wenn sich auch Politiker wie Mona Keijzer (Staatssekretär für Staatssekretär für Wirtschaft) engagieren, geben sie diesen 50 Startups einen großen Schub. Ohne diese Initiative wären wir nicht hier. Der Grundstein für ein erfolgreiches Jahr 2019 ist gelegt.

De waardering van www.propeaq.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.0/10 gebaseerd op 25 reviews.